Medizinstudium in Posen

Poznan University of Medical Sciences

Medizinstudium in Posen
Poznan University of Medical Sciences

Die Poznan University of Medical Sciences (PUMS) hat 100 Jahre Tradition in der medizinischen Ausbildung, Forschung und Praxis. In 1993 war PUMS die erste polnische Hochschule, die ein englischsprachiges Medizinstudium anbot und hat mittlerweile bereit über 2000 internationale Alumni, die weltweit tätig sind. 

Mit einem ganzen Gebäude, das der medizinischen Simulation und den standardisierten Patienten gewidmet ist sowie einer breiten Expertise auf diesem Gebiet ist PUMS führend in der medizinischen Simulationsausbildung in Polen. 

Medizinstudium in Posen@ pixabay.com | JanNijman
> 7500
Studierende
> 800
Internationals
Nationalitäten
> 0
Internationale Alumni

Auf einen blick:

Poznan

Die Bewerbungsfrist endet am 15.Juli 2021

Studiendauer
  • Humanmedizin: 6 Jahre
  • Zahnmedizin: 5 Jahre
  • Studienbeginn: September 2021
Gebühren
  • Humanmedizin: 60.500 PLN (ca. 13.500€) Jahr
  • Zahnmedizin: 63880 PLN (ca. 15.000 €) Jahr

     

  • Einmalige Bewerbungsgebühr: 85 PLN (ca. 20€)
  • Prüfungsgebühr: 600 PLN (ca. 140€)
  • Gebühr für den obligatorischen Vorstudien-Fernlehrgang in Biologie, Chemie und Physik: 4200 PLN (ca 990€)
Mindestvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (nicht älter als von 2015)
  • Biologie in der Oberstufe
  • Aufnahmetest in Naturwissenschaften

Bewerbungsverfahren

Für ein Medizin- oder Zahnmedizinstudium an der PUMS muss man einen studienberechtigenden Schulabschluss, der nicht älter als vom 2014 ist, nachweisen. Darüber hinaus muss man möglichst gute Noten in Biologie (obligatorisch) und in einem weiteren naturwissenschaftlichen Fach (Chemie, Physik, Mathe) von der Oberstufe nachweisen können. Da die Zulassung nach einem Aufnahmetest erfolgt, spielen die Noten in diesen Fächern nicht so wichtige Rolle.

Bewerber mit einem IB-Diploma (International Baccalaureate) müssen in einem der naturwissenschaftlichen Fächer (Biologie, Chemie, Physik) eine IB Prüfung auf das fortgeschrittene Niveau (A Level) nachweisen.

Für die Zulassung müssen die Bewerber zudem einen offiziellen Sprachnachweis in Englisch nachweisen. Folgende Nachweise werden an der Poznan Medical University akzeptiert:

Außerdem werden auch andere Sprachzertifikate, die die Kenntnisse einer Fremdsprache auf mindestens B2-Niveau nach dem Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen bestätigen (z.B. CAECPE) akzeptiert. 

Folgende Unterlagen sind für die Bewerbung an der PUMS erforderlch:

  • Bewerbungsformular
  • Schulabschlusszeugnis mit Apostille 
  • evtl. Zeugnisse vom Erststudium
  • Empfehlungsschreiben
  • Sprachzertifikat
  • Gesundheitszeugnis
  • 2 Passfotos
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Führungszeugnis
  • Nachweis über Hepatitis B Impfungen
  • Kopie der EU-Gesundheitskarte

Bei der Online-Bewerbung müssen nur die Kopien der Zeugnisse hochgeladen werden. Die restlichen Unterlagen werden erst nach dem erfolgreichem Bestehen der Aufnahmeprüfung per Post nachgereicht (mit Apostille und offiziellen Übersetzungen ins Englische).

Der Nachweis über die Hepatitis B Impfung muss erst vor dem Antritt des Studiums vorliegen.

Online Bewerbung mit Schulzeugnis (inkl. englische Übersetzung).

Alle Bewerber müssen einen internen schriftlichen Test mit jeweils 20 Fragen in Biologie, Chemie, Physik absolvieren. Der Test kann direkt in Poznan, online oder an anderen Standorten absolviert werden.

Zusätzlich zu dem schriftlichen Test wird ein Interview mit den Bewerbern durchgeführt. Im Interview werden die Teilnehmer anhand von folgenden Kriterien bewertet:

  • Selbsteinführung
  • Motivation
  • zwischenmenschliche Fähigkeiten,
  • Freiwilligenarbeit 
  • Erfahrung im Gesundheitswesen
  • Englischkenntnisse
Ist das Medizinstudium in Posen an der Poznan University of Medical Sciences doch nicht das passende für dich? Vielleicht interessiert dich eine andere Universität in Polen: